Pressemitteilung

Mit frischem Wind ins Jahr 2020 - Das Junge Hotel Hamburg stellt sich personell neu auf

Zum Jahresanfang gibt es im Jungen Hotel Hamburg einige personelle Veränderungen: Heinz Gerd Fiore (48) tritt als neuer Küchenchef die Nachfolge von Ramon Tuchen an, der das Haus nach rund 19 Jahren verlassen hat, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Fiore ist bereits seit 2003 in dem 3-Sterne-Superior Hotel im Stadtteil St. Georg tätig und arbeitete bislang als Souschef. Diese Position übernimmt künftig Katharina Gontarska (32) aus dem Küchenteam.

Bildunterschrift: Personalrochaden im Jungen Hotel Hamburg: Veranstaltungs-Koordinatorin Beatrice Brodofsky, Junior Sales- und Marketingmanagerin Ann-Katrin Bahrs, Küchenchef Heinz Gerd Fiore und Souschefin Katharina Gontarska (v.li.n.re.). Foto: Junges Hotel Hamburg

Im Marketing kann das Junge Hotel Hamburg eine alte Bekannte begrüßen: Ann-Katrin Bahrs (35), die bereits von 2008 bis 2011 in der Abteilung Sales & Marketing beschäftigt war, kehrt als Junior Sales- und Marketingmanagerin zurück. In den vergangenen Jahren hat sie unter anderem eine Ausbildung zur Screen-Designerin absolviert und anschließend als selbstständige Grafik-Designerin sowie in der Verlagsbranche gearbeitet.

Neuerungen auch im Veranstaltungs-Bereich des Jungen Hotels: Die Abteilung hat mit Beatrice Brodofsky eine neue Koordinatorin. Die 31-Jährige gehört seit 2015 zum Team des Jungen Hotels und war bislang als Empfangsmitarbeiterin tätig.