Pressemitteilung

Comedy-Knaller zum Jahresauftakt im Jungen Hotel Hamburg - „Comedy in der BAR14“ als Aftershow des Hamburger Comedy Pokals

Comedy-Doppelpack im neuen Jahr: Nur wenige Tage nach dem Hamburger Comedy Pokal Ende Januar, den das Junge Hotel Hamburg als Sponsor unterstützt, lädt das 3-Sterne-Superior Hotel zu „Comedy in der BAR14“ ein. Am Donnerstag, den 07. Februar treten in der Hotel-Bar im Szene-Stadtteil St. Georg die drei Comedians Erika Ratcliffe, Ferhat Ayaz und Till Frey auf. Durch den Abend führt gewohnt pointiert der bekannte Hamburger Comedian Jörg Schumacher.

Foto zum Download

Till Frey tritt am 07. Februar bei „Comedy in der BAR14“ im Jungen Hotel Hamburg auf. Foto: Till Frey

Direkt von der Bühne des Hamburger Comedy Pokals in die BAR14 führt der Weg von Erika Ratcliffe. Die 25-jährige Österreicherin erzählt amüsante Geschichten über Männer, Frauen, Panikattacken und die Liebe. Dabei schafft sie den Spagat zwischen Trash und Tiefgang wie kaum eine andere Comedienne aus ihrer Generation. Erika Ratcliffe polarisiert, bricht bewusst Tabus und scheut sich auch nicht vor unbequemen Themen. Newcomer Ferhat Ayaz ist eher ein Mann der leisen Töne. Auf ruhige Art und Weise erzählt er Wirres und Schräges aus seinem Blickwinkel und lässt das Publikum an den teilweise konfusen Gedanken seiner inneren Stimme teilhaben.

Till Frey war Finalist des Hamburger Comedy Pokals 2014 und ist regelmäßig Gast in der „Schmidt Mitternachtsshow“. Er erzählt von seinem scheinbar normalen Leben als Vater, Ehemann und Angestellter. Authentisch und persönlich bringt er die kleinen, manchmal auch tragikomischen Momente aus Familienalltag und Berufsleben auf die Bühne. Dabei beobachtet er sich und seine Umwelt mit scharfem Blick und berichtet auf selbstironische Weise über menschliche Schwächen und absurde Begebenheiten.

„Comedy in der BAR14“ am Donnerstag, den 07. Februar im Jungen Hotel Hamburg beginnt um 20:30 Uhr. Der Eintritt beträgt acht Euro, Hotelgäste haben freien Eintritt. Dabei lohnt sich ein frühzeitiges Erscheinen nicht nur wegen der freien Platzwahl: Von 18 bis 20 Uhr ist in der BAR14 Happy Hour und alle Cocktails und Longdrinks kosten nur sieben Euro.