Unser Gesellschafter

Unser Gesellschafter

Der Christliche Verein Junger Menschen zu Hamburg e. V. ( CVJM ) ist im Jahre 1890 gegründet worden. Er steht auf der Grundlage der weltweiten YMCA/CVJM Gemeinschaft.  

Die Mitgliedschaft steht allen offen. Frauen und Männer, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.    

Als gemeinnütziger Verein steht der CVJM Hamburg für ein liberales und kooperatives Miteinander und ist offen für Menschen aller Herkunft und Religionen.  In seinen Abteilungen, Gruppen und Einrichtungen arbeitet der CVJM Hamburg mit Kindern und Jugendlichen, veranstaltet Reisen und bildet jugendliche Reiseleiter aus. Ein Großteil der Arbeit erfolgt selbstbestimmt und ehrenamtlich durch Jugendliche und junge Erwachsene. Neben seinem sozialen Engagement ist der CVJM hauptsächlich wegen seines Hauses bekannt. Räume in der Gründerzeitvilla an der Außenalster werden für Seminare, Tagungen und Feiern vermietet. 

Der CVJM Hamburg ist unabhängig und demokratisch. Er ist weder Teil der Kirche, noch steht er einer politischen Partei nahe und Religionszugehörigkeit ist keine Voraussetzung für das Aktivsein im CVJM. Der Verein freut sich über alle Menschen, die zu ihm kommen. Seine Arbeit fußt auf der Überzeugung, dass eine besondere, wichtige Kraft im gemeinsamen Handeln liegt und das jede und jeder einen wertvollen Beitrag zum gelingenden Leben leisten kann.