Unser Ethik-Codex

Ein langfristiger und nachhaltiger Unternehmenserfolg ist nur über eine klar formulierte und gelebte Unternehmensethik möglich. Dabei schließen sich in unserem Verständnis Ökonomie und Ethik nicht aus.

Das Junge Hotel Hamburg sieht sich als Unternehmen mit gesellschaftlicher Verantwortung. So arbeiten wir nur mit Partnern und Kunden  zusammen, die sich moralisch einwandfrei am Markt bewegen. Unser Codex sagt, dass wir nicht mit Unternehmen zusammenabreiten, die  unmoralisch handeln und gegen ethische Grundsätze verstoßen. So vertreten wir ethische Prinzipien, um für zukünftige Generationen nachhaltige Werte zu schaffen.

Das Junge Hotel Hamburg sieht in seine Lieferanten und Partner nicht nur als punktuelle Geschäftspartner, sondern strebt mit ihnen eine faire und vertrauensvolle Partnerschaft an, in der Leistungen, Gegenleistungen, Chancen und Risiken in einem ausgewogenen Verhältnis stehen müssen.

Von unseren Lieferanten und Partnern erwartet das Junge Hotel Hamburg daher ebenso die Einhaltung der Grundsätze ethischen und nachhaltigen Wirtschaftens und lehnt eine Zusammenarbeit mit Unternehmen, die diesen Grundsätzen nicht verpflichtet fühlen, strikt ab.