Elbphilharmonie Hamburg

Ein Meisterwerk in jeder Hinsicht

Elbphilharmonie Hamburg - ein Kunstwerk aus Architektur und Musik in der Hafencity

Elbphilharmonie Hamburg
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Vallbracht

Die Elbphilharmonie in Hamburg gehört zu den atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie wurde im Januar 2017 eröffnet und birgt viel mehr, als man von außen denkt. Gleich zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements gibt es in der anmutigen "Elphie", wie sie von Hamburgern liebevoll genannt wird, zu entdecken.

Architektonisch wurde die Elbphilharmonie an drei Vorbildern ausgerichtet: "Das antike Theater von Delphi, die Sportstadien-Architektur und das Zelt", so berichten es die Architekten Jacques Herzog & Pierre de Meuron. Die Elbphilharmonie birgt demnach eine große Vielfalt: Neben gastronomischen Angeboten, einem großen Saal, einem kleinen Saal und der Plaza auch die sogenannten Kaistudios.

Elbphilharmonie Hamburg - der große Saal

Elbphilharmonie Hamburg
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / M. Schulz

Der große Saal in der Elbphilharmonie bietet Platz für bis zu 2.100 Personen und wird gerne als das Herzstück des Gebäudes bezeichnet, da es tatsächlich im inneren Kern liegt. Auffällig und einmalig in Hamburg ist hier der Aufbau des Konzertsaals: Er ist nach dem Weinberg-Prinzip gebaut. Die Bühne befindet sich in der Mitte des Raumes und wird terrassenförmig von Publikumsrängen umgeben. Direkt über der Bühne befindet sich ein Klangreflektor, schwebend in der Luft. Ein absolut atemberaubender Anblick.

Elbphilharmonie Hamburg - der kleine Saal

Der kleine Saal ist mit bis zu 550 Plätzen etwas intimer und ist für Liederabende, Jazz und Weltmusik bestens geeignet. Doch dieser imposante Raum mit seinen strukturierten Wänden und viel Liebe zum Detail ist viel variabler: flexible Bestuhlung, gute technische Ausrüstung und seine optimale Größe lassen noch viele andere Nutzungsmöglichkeiten zu.

Die Plaza - Verbindungsweg und Plattform

Als Verbindung zwischen Hafenspeicher und der Elbphilharmonie gilt die Plaza als Aussichtsplattform für einen wunderschönen Rundumblick über die Stadt Hamburg. Für jedermann zugänglich bedeutet, dass man keine Tickets für ein Konzert haben muss, um hier oben zu sein. Dafür braucht man allerdings "Plaza-Tickets", da die Kapazität der Plattform doch begrenzt ist. Erhältlich sind diese am Schalter im Besucherzentrum oder im Eingangsbereich.

Angebote im Jungen Hotel Hamburg:

Die Kaistudios der Elbphilharmonie Hamburg

Elbphilharmonie Hamburg
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / J. Modrow

In den Kaistudios ist in der Elbphilharmonie Hamburg Platz für Proben, Experimente mit Musik, Workshops, Lesungen, Vorträge und vieles Mehr. Insgesamt 150 Besucher haben hier die Möglichkeit, vielseitigen Mitmachprogrammen zum Thema Musik und Instrumentenwelt der Elbphilharmonie beizuwohnen. Hier finden auch Konzerte für Familien mit Kindern statt. Workshops für alle Altersklassen, Projekte für Schulklassen und vieles Mehr gehören zum Repertoir der Kaistudios. In den heutigen Kaistudios wurden früher Waren über Ladeluken direkt in Schiffe verladen. Heute sind die Ladeluken dauerhaft geöffnet und werden als Balkone genutzt.

Die Musik in der Elbphilharmonie - vom NDR Orchester über Konzerte großer Weltstars oder Orchester aus allen Ländern

Vielfältig, qualitativ hochwertig und zugänglich, so beschreibt Hamburg´s neues Wahrzeichen sein Musikprofil. Und damit vereint die Elphilharmonie in Hamburg nicht nur klassische Meisterwerke mit moderner, neuer Musik, sondern bringt verschiedene Kulturen zusammen - mit großen Konzertreihen, Musikfestivals und Orchestern aus allen Teilen der Welt.
Die Akustik spielt in der Elbphilharmonie eine sehr große Rolle: Im großen Saal zum Beispiel sitzt kein Zuschauer weiter als 30 Meter vom Dirigenten entfernt. So ist sichergestellt, dass sich Musiker und Publikum unglaublich nah sind. Egal ob Konzert oder Orchester, die Weinberg-Architektur im großen Saal sorgt für ungewohnte Nähe und damit für eine unglaublich überwältigende Atmosphäre.
Auch der kleine Saal sorgt mit einer eleganten Holzverkleidung, die eigens für den Saal gefräst wurde, für den perfekten Klang.

Beide Säle sind akustisch autonom - weder Geräusche von außen dringen nach innen, noch Musik von innen nach außen. Dafür sorgen gewaltige Stahlfederpakete, die die Säle vom Rest des Gebäudes entkoppeln.

Zahlreiche Konzerte im Jahr 2017

Die Musik in der Elbphilharmonie zu genießen ist ein wahres Erlebnis. Ob das Elbphilharmonie Orchester des NDR, Konzerte von großen Weltstars oder thematisch passende Workshops - die passenden Tickets können Sie im Internet auf der Webseite der Elbphilharmonie erwerben. Dort sehen Sie auch das aktuelle Programm, Festivals, Veranstaltungen und Musikreihen. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Elbphilharmonie in Hamburg.

Übernachten können Sie übrigens in unserem Hotel in Hamburg - das Junge Hotel Hamburg hat für Familien mit Kindern, Paare oder Singles die passenden Zimmer.

 

Weitere Informationen über die Elbphilharmonie Hamburg finden Sie auch unter: www.elbphilharmonie.de/de/elbphilharmonie

 

 

Das Junge Hotel Hamburg - Kartenansicht zu Elbphilharmonie Hamburg

Das Junge Hotel Hamburg in der Übersicht

 Junges Hotel Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 14
20097 Hamburg-Centrum

Tel.: 040 / 41923 - 0
Fax:  040 / 41923 – 555
reception(at)jungeshotel.de

Kontaktformular   Online Buchen